GREEN PEEL Kräuterschälkur

In 5 Tagen eine neue Haut

Die GREEN PEEL Kräuterschälkur von Dr. med. Schrammek basiert auf einer ärztlichen entwickelten und weltweit erprobten, biologischen Methode, die auf reiner Naturbasis beruht. Bei dieser rein biologischen Methode handelt es sich um einen Pflanzen- Wirkstoffkomplex, bei dem die einzelnen Komponenten ineinander greifen und in ihrer Gesamtheit den gewünschten Behandlungserfolg erzielen. Sie darf nur von zertifizierten Kosmetikerinnen ausgeführt werden.

Wirkung

  1. Durchblutung wird stark angeregt
  2. Ablösung der obersten Epidermisschicht
  3. Aktivierung und Neubildung von Bindegewebsfasern
  4. Komedonenneu-bildung wird verhindert bzw. vermindert

Geeignet für;

  • Unreine, stark verhornte Haut
  • Schlecht durchblutete Haut
  • Feine Fältchen
  • Akne Narben
  • Hyperpigmentierung
  • Schlaffe und Müde Haut
  • Anti-Aging Prophylaxe

Nicht geeignet für;

  • Bakteriell-eitrige Infektionen
  • Allergische oder sehr empfindliche Haut
  • Dünne Haut mit ausgeprägten Äderchen
  • Schwangerschaft

Außerdem sollten folgende Abstände zwischen dem GREEN PEEL Kräuter- Schälkur und der Einnahme folgender Medikamente berücksichtigt werden:

 

2 Wochen nach Absetzen von

- Antibiotika

 

4-6 Wochen nach Absetzen von

-Cortison

-Antidepressiva mit Johanniskraut

- Nach Unterspritzungen mit Collagen, Hyaluronsäure etc.

 

8 Wochen nach Absetzung von

-Fruchtsäure bzw. TCA Behandlungen 

 

4-6 Monaten nach Absetzen von

- Laserbehandlungen, Dermabrasionen

-Einnahmen von Isotretinoin, Tretinac, Roaccutan, Aknefug Iso, Aknenormin, Isoderm,            Hexal, Blue Peel etc.

akne